;-))

9.12.09 23:12

bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kera (9.12.09 23:25)
Hallöchen liebs Elke!
Das Handtaschenphänomen kenne ich auch. Jede Menge Lebenszeit geht drauf, um in den Monstern nach wichtigen Dingen zu kramen. Wegen Portemonnaie und Schlüssel habe ich schon oft daheim angerufen und hab die Dinge dann noch in meiner Tasche gefunden. Wie Mary Poppins Reisetasche ;-)
Wenns Handy in der Tasche klingelt, habe ich das auch meistens erst gefunden, wenn der Anrufer bereits aufgegeben hat.
Man braucht aber auch immer soviel..mit kleiner Tasche käme nicht zurecht.
Taschentücher, Handy, Geldbeutel, Schlüssel, Terminplaner, Brieftasche mit Führerschein Personalausweis Versicherungskarte und Scheckkarte, Lippenstift und Eyeliner, Handspiegel, Kamm, Ersatztampons, Lutschbonbons, Kopfschmerztablette, Mittelchen gegen Sodbrennen und Notfallpflaster weil ich mir in Pumps immer Blasen laufe.
Mein Mann macht sich immer lustig..alles was der braucht passt in die Hosentasche oder Jackentasche..aber so sieht sein Pass dann auch aus und Taschentücher hat er nie, wenn er welche braucht.


io/ich:-) (10.12.09 01:13)
@Kera
*lach*..ich glaube es geht allen Frauen so..Auser denen vieleicht
die auf Rucksack umgestiegen sind oder den Geldbeutel an der Frau tragen (Jacke oder Hosentasche)

Ich habe auch immer alles mögliche mit..und wenn ich ne zu kleine Tasche nehme..passt nicht alles rein und ich hab dann nen Beutel nebenbei noch..*lach
Ich hab versucht mich zu beschränken..aber dann brauch ich mit Sicherheit
das was ich nicht mitgenommen habe :-)
Liebe Grüsse zu dir..


Mary / Website (10.12.09 11:04)
Kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)


io/ich:-) (10.12.09 11:17)
@Mary
Ich denke das geht allen mal so..wenn sie ehrlich sind
Liebe Grüsse zu dir..


april / Website (10.12.09 14:42)
Und was meisnt du, Elke? Also ich glaube, man muss zuerst mal seine Handtasche lieben und sie nicht so schräg angucken und Vorurteile haben, dann ist sie umgekehrt auch nett ;-))


io/ich:-) (10.12.09 15:42)
@April
Da hast du sicher auch Recht liebe Ingrid,

Bei mir ist es so..das sie mich meistens liebt..*schmunzel
aber es kommt auch schon mal vor wenn ich im Stress bin..das wir uns
dann schräg anschaun meine Tasche und ich


Chinomso / Website (10.12.09 16:03)
Schönes Thema. Mir geht es genauso. Nur angerufen habe ich noch nirgends. Denn mittlerweile weiss ich ja: Sie will mich nur ärgern. Das Ding, was ich suche ist da. Ganz sicher!" Aber wenn man es eilig hat oder alle Augen auf einem ruhen..... dann kann es nerven. Mein Mann vermutet sogar, dass Schlangen und Scorpione in der Tasche wohnen oder wahlweise kleine Kobolde, die einem den Finger abbeißen. Wenn wir zu Hause sind und er was sucht, was in meiner Tasche zu finden ist, dann bringt er mir die Tasche und bittet mich, da rein zu greifen und es raus zu fischen. Er traut sich nicht. Angsthase!!


io/ich:-) (10.12.09 18:49)
@Chinomso
Danke..ich fand das lustig:-) Und es ist ja auch etwas dran:-)
Oh weh..dein Mann vermutet solche Bewohner in deiner Tasche ?..*schmunzel
Aber ich glaube viele Männer übergeben die Taschen lieber der betreffenden Eigentümerin..Das hat mein Ex auch so gemacht, nicht das er Angst hatte,
aber er mochte nicht drin rumwühlen:-))


Lilie / Website (11.12.09 16:59)
*lach* Wie kommt mir das bekannt vor ... Wunderbar geschrieben.
Amüsierte Grüße
Iris


io/ich:-) (11.12.09 17:53)
@Lilie

*schmunzel*..ja es geht glaub ich allen mal so
Liebe Grüsse..