H&M - Fashion against adis-kollektion


Nu presenterar H&M en speciell kollektion, Fashion against aids, där stora delar av intäkterna skänks till olika projekt som ökar kunskapen om sjukdomen.
H&M samarbetar med bland andra Katherine Hamnett, Robyn, Dita von Teese, Tokio Hotel och Yoko Ono när klädkedjan uppmärksammar aids-problematiken.



=>mehr

P.S. fast der ganze Erlös von dieser Kollektion geht an Aids Projekte.

3.6.09 21:15

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kera (4.6.09 01:44)
Mein Schwedisch ist leider ein bisschen holprig ;-)
Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass zumindest ein Teil des Erlöses der Aidsforschung etc. zugute kommt?

Wenn ja, find ich gut! Wenn man einen bekannten Namen hat, kann man den auch verwenden.


io/ich:-) (4.6.09 09:36)
@Kera
freu mich, dich wieder zu lesen..hatte mir schon Gedanken gemacht wie es Dir geht.

Habe gestern leider nicht mehr die Erklärung in deutsch hinzugefügt.
Ja du hast total richtig übersetzt..fast der ganze Erlös geht an verschiedene Projekte für
Aufklärung/Forschung von Aids.


bigi / Website (4.6.09 12:59)
Da bist du mir zuvor gekommen *freu*
Ich hab in Berlin Plakate dazu fotografiert und wollte das auch noch schreiben - aber je mehr je besser, oder? Liebe Grüße
bigi, Botschafterin der AidsKampagne WeltAidsTag
http://www.welt-aids-tag.de/kampagne/index.php


io/ich:-) (4.6.09 16:23)
@Bigi
Danke für den link.
Auf jeden Fall..es kann nie zu viel werden. Es giebt immer noch so viele Menschen
die zum Thema wenig wissen....Also immer zu Liebe.